Patchworkkurse



Patchwork Grundkurs 1

Log Cabin

Sie haben sich gefragt wie Patchwork geht, haben sich aber noch nicht wirklich an ein Stück getraut? Dann versuchen Sie es jetzt! Hanne Caspart, eine erfahrene Quilterin, zeigt Ihnen wie ´s geht. Sie begleitet Sie vom Zuschneiden bis hin zum fertigen Objekt.

Anhand des bekannten Musters "Log Cabin", schneiden wir Streifen und Quadrate. Wir errechnen die Größen des Blocks und experimentieren mit Farben, um das schönste Farbspiel zu erreichen. Nach dem Zuschneiden und Auswählen der Farben, nähen wir den Log Cabin. Hier ist exaktes und sauberes Nähen erforderlich, welches wir in diesem Kurs ebenfalls üben.

Die Kurskosten beinhalten kein Material.
Die Kurseinheiten sind jeweils von 9 - 12 Uhr.

98 Euro für PW-GK 1 - 4 | Kursleitung: Hanne Caspart

  17. 9.2016
Anmelden


Patchwork Grundkurs 2

Log Cabin

Nach dem gemeinsamen Aussuchen der Muster, schneiden wir Quadrate aus. Aus diesen dann wieder Dreiecke und sogar Dreiecke in verschiedenen Größen. Wir errechnen die Nahtzugaben zu den verschiedenen Größen, um später auf die vorhandene Größe des Log Cabin zu kommen.
In der Ausarbeitung wird das genaue schneiden, stecken und nähen geübt.

. | Kursleitung: Hanne Caspart

  1.10.2016
Anmelden


Patchwork Grundkurs 3

Log Cabin

Sie entscheiden, welchen Block Sie nähen möchten und erarbeiten dann diesen Block mit verschiedenen Größen und Formen. Aus dem bisher erlernten, können Sie auf die geübte Fingerfertigkeit und Genauigkeit der vorangegangenen Kurse zurückgreifen und profitieren. Übung macht den Meister;-)

. | Kursleitung: Hanne Caspart

  22.10.2016
Anmelden


Patchwork Grundkurs 4

Log Cabin

Im letzten Kursteil des Patchwork Grundkurses, fügen wir alle genähten Blöcke zum großen Ganzen zusammen.
Wir lernen, wie wir die einzelnen Blöcke verbinden und das ganze dann mit einem Binding einfassen. Hier gibt es auch verschiedene Möglichkeiten dem Quilt nochmals einen optischen Reiz zu geben.

Am Ende dieses Kurses sind Sie stolzer Besitzer eines neuen Patchwork-"Tops".
Es stehen nun viele Möglichkeiten offen. Entweder Sie quilten ihre Decke noch ab, oder Sie nehmen es einfach als Lernobjekt und starten gleich mit einem neuen Projekt.
Gerne könen Sie auch unsere große Longarm-Maschine zum abquilten anmieten. Sie ist in der Handhabung sehr einfach, ermöglicht Ihnen aber eine überdimensionale Decke bequem abzuquilten. Ein "quetschen" durch den kleinen Freiarm der Haushaltsnähmaschine entfällt.

. | Kursleitung: Hanne Caspart

  29.10.2016
Anmelden


Weihnachtssstern

Eine Mitteldecke aus Weihnachtsstoffen ist eine hübsche Dekoration für sich selbst oder zum Verschenken

Es weihnachtet und um uns in die vorweihnachtliche Stimmung zu bringen, nähen wir eine schöne Mitteldecke mit Stern. In den vier Kurseinheiten beginnen wir mit Auswahl, zuschneiden, nähen und verbinden der einzelnen Stücke.
Zum Verschenken oder einfach um die eigene Weihnachtsdeko aufzurüsten. Wir freuen uns auf Ihr kommen.


Die Kurseinheiten sind am 5., 12., 19. und 26.11.2016 jeweils von 9 - 12 Uhr.

98 Euro o. Mat. | Kursleitung: Hanne Caspart

  5.11.2016
Anmelden


LongarmQuilten bei Nadelstich

...auch zum anmieten!

In Nadelstich´s KreativScheune haben Sie die Möglichkeit unseren Longarmquilter stundenweise anzumieten.
Nach einer Einweisung nutzen Sie die baby lock "avante" mit einer Breite von über 3 mtr., einem Durchgangsraum von über 45 cm und einer Durchgangshöhe von über 21 cm.
Ob automatische Stichregulierung, Pantograph oder Meandering - hier können Sie alle Wünsche schnell und einfach umsetzen.
Das zeitaufwendige Heften entfällt und mit einem tollen, übersichtlichen Blick auf die zu quiltende Fläche werden auch große Patchworkteile verzugsfrei und rasch abgearbeitet. Da lacht des Quilters Herz.

Einführungskurs zur Bedienung der Maschine (3-Stunden) 30,00 Euro,
Anmieten der Longarm-Quiltmaschine/Stunde 20,00 Euro.

20 Euro/Stunde

  auf Anfrage
Anmelden
 

Erstellt mit CMBasic | © Nadelstich.de 2011 | Impressum | Kontakt | Newsletter